der Aufbewahrung von Nahrungsmitteln in Kühlräumen und Kühlhäusern

Kontrolle der Luftfeuchtigkeit bei der Aufbewahrung von Nahrungsmitteln in Kühlräumen und Kühlhäusern

Der beste Weg der Beseitigung der existierenden Probleme bei der Aufbewahrung

Wie stoppt man Prozesse, die die Qualität der Produktion während der Aufbewahrung verringern?

Wie vergrößert man die Energieeffizienz eines Lagerhauses seit seinem Bau und während seiner Nutzung?

Wie verbessert man die Aufbewahrungsbedingungen?

Um folgende Ziele zu erreichen, muss man eine optimale Luftfeuchtigkeit in den Lagerhäusern erreichen!

Unkontrollierte Luftfeuchtigkeit kann zu folgenden Problemen führen:

  • Erscheinung von Kondensat auf den inneren Wänden der Lagerhäuser.
  • Erscheinung von Kondensat auf den Verdampfer der Kühlerausrüstung.
  • Erscheinung und Ausbreitung von Korrosion auf Metalloberflächen.
  • Erscheinung von Schimmeln und Bakterien auf der Ware, in den Lagerhäusern.
  • Verklumpung, Kleben hygroskopischer Produkte, Stoffe und Materialien.
  • Verderbnis der fertigen Ware, Materialien, Verpackungen.
  • Gefahr einer Entstehung von Hochexplosionsstoffen bei der Lagerung von Dünger auf Nitratbasis.
  • Störungen in der Arbeit der Elektrotechnik.
  • Verschlimmerung des Zustandes der Tragkonstruktionen von Gebäuden.

Die beste Lösung folgender Probleme ist die Beseitigung der überflüssigen Feuchtigkeit durch Sorption während der Aufbewahrung.

Diese Aufgaben lösen Sorptionsentfeuchter von  Desiccant Technologies Group, was durch die Erfahrung ihrer wirksamen Nutzung in solchen Industriebereichen, wie  Nahrungsmittel,  Chemische, Pharmazeutische, Landwirtschaftliche, Leichtindustrie und Rüstungsindustrie bestätigt wird.

 Vorteile der Sorptionsentfeuchtern von Desiccant Technologies Group

  • Hohe Effizienz der Lufttrocknung bei geringem Energiebedarf.
  • Effiziente Arbeit bei niedrigen Temperaturen.
  • Leichte Montage.
  • Kompaktes Design und ein kleines Gewicht.
  • Die Möglichkeit der Vollautomatisierung der Feuchtigkeitskontrolle.
  • Korrosionsresistenter Korpus (Edelstahl, Aluzink).
  • Die Ausrüstung entspricht allen tätigen Vorschriften und Qualitätsstandarten der EU.

Desiccant Technologies Group – ist ein europäischer Hersteller hochtechnologischer Lufttrockner für die Industrie, bewährt in vielen Gebieten, stellt die neuste Ausstattung für die effektive Kontrolle der Luftfeuchtigkeit während der Herstellung und Aufbewahrung von Produktion und Stoffen.

Die Anwendung der Sorptionsentfeuchter in Aufbewahrungsorten gewährleistet eine optimale Luftfeuchtigkeit und einen nötigen Luftstrom während der Speicherung verschiedener Ware und Materialien:

 

Ware/Materialien

  

 

Nötige Feuchtigkeit bei der Lagerung, %

Fleischindustrie:
Lagerung von Fleisch:

-kurzfristige

-langfristige

 

 

85-90

Lagerung von Fleisch und Innereien in Blocks
Lagerung von abgekühlten Fleisch
Lagerung geräucherter Produkte 75-78
Lagerung roh geräucherte Produkte 25-35
Lagerung gekocht geräucherter Produkte 75-78
Lagerung natürlicher Gewürze 70-75
Lagerung von Hilfsmaterialein:

– Netze, Schleifen, Haut

-Korde, Bindfaden

 

60-70

14-17

Lagerung von Hüllen: – natürlicher und künstlicher, faseriger, polyamidaler und zelluloser 60-70
Milchindustrie:
Butter 60-70
Quark 70-80
Milch 75
Kondensmilch mit Zucker 70-80
Schlagsahne mit Zucker 65-75
Trockene Milchprodukte bis 75
Käse – Kühllagerung bis zu 12 Monaten 75-80
Arzneimitteln (Sirup, Kapseln ) 30-45

Die Benutzung der Sorptionsentfeuchter von Desiccant Technologies Group ermöglicht eine effektive Kontrolle des erwünschten Feuchtigkeitsniveaus bei beliebigen Temperaturen.

Die Einrichtung der Ausrüstung von Desiccant Technologies Group garantiert:

  • Vermeidung vor Entstehung von Kondensat;
  • Verhütung vor Entstehung von Schimmel und Bakterien;
  • Vermeidung vor Korrosion;
  • Sicherung der Qualität der Ware, Materialien, Verpackungen;
  • Schaffung des nötigen Mikroklimas in Lagerhäusern;
  • Energieeffizienz;
  • Verbesserung des hygienischen Zustandes der Gebäude;

Verlängerung der Lebensdauer von Tragkonstruktionen der Gebäude.

 

Wie funktioniert ein Sorptionsentfeuchter?

Die Luft, die entfeuchtet werden soll (Prozessluft) geht durch den Rotor. Die Wassermoleküle werden mit Hilfe eines speziellen Silicagel Rotors adsorbiert.

Der Rotor wird mit dem zweiten Luftstrom regeneriert, der vorerst auf 90-140°C erhitzt wird. Die Feuchtigkeit verlässt den Raum in Form warmer, feuchter Luft.

Industrielle Sorptionsentfeuchter

Industrielle Sorptionsentfeuchter DT Group

publisher der Aufbewahrung von Nahrungsmitteln in Kühlräumen und Kühlhäusern